Sie sind hier: Region > Braunschweig >

Weiterer Corona-Fall bei Eintracht Braunschweig



Weiterer Corona-Fall bei Eintracht Braunschweig

Vor dem morgigen Spiel in Zwickau wurde ein weiterer Spieler positiv getestet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Braunschweig. In der Mannschaft von Eintracht Braunschweig hat sich ein weiterer Corona-Fall im Rahmen der regelmäßigen PCR-Testungen ergeben. Der betroffene Spieler befindet sich in häuslicher Isolation. Das berichtet der Verein in einer Pressemitteilung.



Lesen Sie auch: Eintracht Braunschweig: Termin für Nachholspiel bei Viktoria Berlin steht fest


Alle weiteren Tests bei der Mannschaft sowie dem Trainer- und Betreuerstab fielen in dieser Woche negativ aus. Die Spielvorbereitung auf das morgige Auswärtsspiel beim FSV Zwickau läuft in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften planmäßig weiter.


zum Newsfeed