whatshotTopStory

Braunschweiger Mädchen wird neues Zwieback-Gesicht

von Robert Braumann


Seit Januar suchte "Brandt Markenzwieback" nach einem neuen Kindergesicht, das ab dem kommenden Jahr die Zwieback-Verpackungen des Unternehmens zieren soll. Unter den Siegern ist auch die kleine Charlotte (Nummer 11) aus Braunschweig. Foto: SMC Koeln - Stoffels Media Consulting
Seit Januar suchte "Brandt Markenzwieback" nach einem neuen Kindergesicht, das ab dem kommenden Jahr die Zwieback-Verpackungen des Unternehmens zieren soll. Unter den Siegern ist auch die kleine Charlotte (Nummer 11) aus Braunschweig. Foto: SMC Koeln - Stoffels Media Consulting

Artikel teilen per:

07.09.2016




Braunschweig/Hagen. Seit Januar suchte „Brandt Markenzwieback“ nach einem neuen Kindergesicht, das ab dem kommenden Jahr die Zwieback-Verpackungen des Unternehmens zieren soll. Unter den 6.224 Bewerbern war auch die zweijährige Charlotte aus Braunschweig. In einem Online-Voting stimmten viele User für das kleine Mädchen, so wird sie mit anderen sechs Wonneproppen ab dem kommenden Jahr auf den Packungen zu sehen sein.

Bei einem Medien-Event im Kölner Schokoladenmuseum wurden heute die sieben Sieger des bundesweiten Castings “Wir suchen Dein Lächeln!” vorgestellt. Gewonnen haben: Carla (vier Jahre) aus Rietberg (Kreis Gütersloh), Charlotte (zwei Jahre) aus Braunschweig/Sylt, Lenny (fünf Jahre) aus Wesseling (bei Köln), Marline (fünf Jahre) aus Duisburg, Matti (drei Jahre) aus Ahlen (Westfalen), Mia-Sophie (acht Jahre) aus München und Tom (fünf Jahre) aus Hamburg.


Die Gewinner und die Jury, Foto: Frank W. Hempel


zur Startseite