Sie sind hier: Region >

Briefwahl noch bis 13. Oktober möglich



Gifhorn

Briefwahl noch bis 13. Oktober möglich


Am 15. Oktober finden die Landtagswahlen satt.  Symbolfoto: Anke Donner
Am 15. Oktober finden die Landtagswahlen satt. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Helmstedt. Alle Wahlberechtigten für die bevorstehenden Landtagswahlen zum Niedersächsischen Landtag, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, sind am Sonntag, 15. Oktober, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr aufgerufen, die Wahllokale aufzusuchen. Dies teilte die Stadt heute mit.



„Sollte jemand sein Wahlbenachrichtigungsschreiben nicht mehr haben, kann er in dem selben Wahllokal wählen, das er auch zur Kommunalwahl aufgesucht hat“ erläutert Claudia Voß vom Wahlbüro der Stadt Helmstedt.

Noch bis Freitag, 13. Oktober, 13 Uhr, ist das Wahlbüro im Rathaus, Zimmer ME05 (Erdgeschoss Altbau), entsprechend den Öffnungszeiten des Bürgerbüros für den Briefwahlservice geöffnet. Weitergehende Informationen rund um die Landtagswahl sind über die Homepage www.stadt-helmstedt.de einsehbar.


zur Startseite