Bürgergemeinschaft Lamme beteiligt sich an Stadtputz

12. März 2018
Foto: Bürgergemeinschaft Lamme
Anzeige

Braunschweig. Mehrere Familien folgten nach eigenen Angaben dem Aufruf des neuen Vereins „Bürgergemeinschaft Lamme“ und beteiligten sich am Stadtputz.

Anzeige

Traditionell ruft die Stadt Braunschweig und die ALBA Braunschweig GmbH im Frühjahr die Bürger zum Stadtputz auf, um unsere Umwelt fit für den Frühling zu machen. Auch in Lamme haben sich sieben Familien am Samstag vor der Grundschule getroffen, um sich gemeinsam auf die Suche nach dem Müll zu machen, den Sturm Xavier, Frederike und Co. in Lamme verteilt haben.

Das der Stadtputz eine Aktion für die ganze Familie und jedes Familienmitglied ist, zeigt die breite Beteiligung. Von Baby, über Kleinkind, bis Eltern und Großeltern waren viele Generationen vertreten. Diese haben sich gut verstanden und zusammen viele Mülltüten gefüllt.

Für den neuen Verein kam der Stadtputz als erste Aktion sehr gelegen. Die beiden vordergründigen Ziele der Bürgergemeinschaft sind „Integration von neuen Nachbarn“ und „Förderung von Gemeinschaft und Gemeinwohl“ durch bürgerliches Engagement. Durch den gemeinsamen Streifzug durch Lamme, ist ein erster Schritt für das Erreichen dieser Ziele geleistet.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen