whatshotTopStory

Bürgermeister verpflichtet Meißler und Gürtler als neue Ratsmitglieder

Die Ausschussbesetzung der CDU ändert sich damit ebenfalls.

von Anke Donner


Thomas Pink hat in der Ratssitzung Andreas Meißler und Wolfgang Gürtler in den Rat der Stadt berufen.
Thomas Pink hat in der Ratssitzung Andreas Meißler und Wolfgang Gürtler in den Rat der Stadt berufen. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.09.2020

Wolfenbüttel. Nachdem Maximilian Pink und Julia Dogan freiwillig und und aus privaten Gründen ihr Mandat im Rat der Stadt Wolfenbüttel niederlegten, wurden gestern ihre Nachfolger von Bürgermeister Thomas Pink verpflichtet.



Andreas Meißler und Wolfgang Gürtler (beide CDU) werden die Plätze der beiden ausgeschiedenen Ratsmitglieder einnehmen. Zudem wird es aufgrund des Sitzverlustes von Maximilian Pink einige Veränderungen in der Besetzung der Ausschüsse geben. Im Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt übernimmt Wolfgang Gürtler die Vertretung von Gerhard Kanter, im Ausschuss für Jugend und Soziales übernimmt Kerstin Scheithauer den Platz von Maximilian Pink. Die Vertretung von Volker Müller im Ausschuss für Kultur, Tourimus und Städtepartnerschaften übernimmt Wolfgang Gürtler (vorher Maximilian Pink). Im Ausschuss für Sport und Freizeit nimmt Andreas Meißler den Platz von Maximilian Pink ein, den Platz von Winfried Pink übernimmt hier Wolfgang Gürtler. Den Platz von Maximilian Pink übernimmt Andreas Meißler. Im Schulausschuss übernimmt Andreas Meißler den Posten von Holger Helwig als Vertretung von Sabine Behrens-Mayer. Im Wasserverband Mittlere Oker übernimmt als Vertreter von Volker Müller Lutz Kleber für den ausgeschiedenen Maximilian Pink.


Andreas Meißler und Wolfgang Gürtler. Foto: Anke Donner


zur Startseite