Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Bundesverdienstkreuz für Hans-Günter Appuhn



Helmstedt

Bundesverdienstkreuz für Hans-Günter Appuhn


Der Landrat zeichnet Herrn Appuhn mit dem Bundesverdienstkreuz aus. Foto: Landkreis Helmstedt/Wesche
Der Landrat zeichnet Herrn Appuhn mit dem Bundesverdienstkreuz aus. Foto: Landkreis Helmstedt/Wesche

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Am vergangenen Montag wurde Hans-Günter Appuhn mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Darüber informierte der Landkreis in einer Pressemitteilung.



Er erhielt diese vom Bundespräsidenten verliehene hohe Auszeichnung aus den Händen des Landrates. Gerhard Radeck war es eine besonders große Freude und Ehre zugleich einem außerordentlich verdienten Bürger unseres Landkreises Helmstedt, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland auszuhändigen.

Radeck stellte in seiner Laudatio insbesondere heraus, dass Hans-Günter Appuhn vielfältige ehrenamtliche Tätigkeiten für das Wohl der Menschen in unserer Region wahrgenommen hat und noch immer wahrnimmt.


Über 40 Jahre Vorstand- und Vereinsarbeit


Appuhn kann auf eine über 40-jährige Vorstands- und Vereinsarbeit im Heimatverein Schöningen zurückblicken. Die Aufarbeitung der Schulgeschichte, vorwiegend des Gymnasiums Anna-Sophianeum, war ihm eine Herzensangelegenheit. Besonders hervorzuheben ist sein Engagement für die langjährigen Besucherdienste in der Altenheimstiftung Clus in Schöningen in Verbindung mit regelmäßig stattfindenden Unterhaltungsabenden.

Mit seinen fremdsprachlichen Kenntnissen hat Appuhn zahlreiche Führungen am Grenzdenkmal Deutsche Einheit in Marienborn für ausländische Gäste durchgeführt. Für den Verein Grenzenlos, den er im Jahr 1997 mitgegründet hat, fungierte er als Gästeführer.

Aber auch in der Lokalpolitik und bei der Lehrtätigkeit für die Kreisvolkhochschule hat er sich ehrenamtlich engagiert.

„Menschen wie Hans-Günter Appuhn tragen maßgeblich dazu bei, dass es im Landkreis Helmstedt so lebenswert ist“, freut sich Gerhard Radeck.


zur Startseite