Sie sind hier: Region >

Bundesvorsitzende der Juso zu Besuch in Gifhorn



Gifhorn

Bundesvorsitzende der Juso zu Besuch in Gifhorn


Gemeinsam haben Ueckermann und Raulfs an viele Haustüren in Gifhorn geklopft. Foto: SPD
Gemeinsam haben Ueckermann und Raulfs an viele Haustüren in Gifhorn geklopft. Foto: SPD

Artikel teilen per:

Gifhorn. Wie die SPD mitteilt, war die Bundesvorsitzende der Jusos, der Jugendorganisation der SPD, Johanna Uekermann zur Unterstützung für Philipp Raulfs, dem jüngsten Landtagskandidaten der SPD, in Gifhorn. Gemeinsam haben Ueckermann und Raulfs, mit Unterstützung von Jusos aus ganz Niedersachsen, an viele Haustüren in Gifhorn geklopft.



„Johanna ist eine starke und streitbare Stimme für die Interessen der Jugend in der SPD. Ich danke ihr für die Unterstützung und dafür, dass sie den langen Weg aus Bayern nach Gifhorn auf sich genommen hat“, so Philipp Raulfs, „In den vergangenen Wochen habe ich viel Unterstützung von Jusos aus ganz Niedersachsen und ganz Deutschland erhalten. Ich bin ihnen für ihren Einsatz sehr dankbar. Wir kämpfen gemeinsam für eine junge und mutige Politik.“


zur Startseite