Sie sind hier: Region >

BUW übergibt Spende für Hochwasseropfer an den Ladies Circle Wolfenbüttel



Wolfenbüttel

BUW übergibt Spende für Hochwasseropfer an den Ladies Circle

Spontan hat man bei den Mitgliedern 500 Euro gesammelt.

Vertreter des BUW und des Ladies Circle 26 Wolfenbüttel bei der Spendenübergabe.
Vertreter des BUW und des Ladies Circle 26 Wolfenbüttel bei der Spendenübergabe. Foto: BUW

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Dem Spendenaufruf vom Ladies Circle 26 Wolfenbüttel (LC26WF) für die Betroffenen in den Hochwassergebieten folgte auch das Bündnis unabhängiger Wähler Wolfenbüttel. "Spontan, im Rahmen einer Bitte an unsere Mitglieder, konnten wir sofort 500 Euro sammeln und an den Ladies Circle 26 weiterleiten", berichtet die BUW-Vorsitzende Martina Sharman in einer Pressemitteilung.



"Dabei haben wir unsere Mitglieder gebeten, die Spenden fortzusetzen. Wir hoffen, dass dadurch noch weitere Beträge zusammenkommen", so Dr. Tobias Jüttner, ebenfalls Vorstandsmitglied des BUW. Der Ladies Circle als internationale Organisation ist ein Serviceclub junger Frauen im Alter von 18 bis 45 Jahren. Beim Ladies Circle engagieren sich junge, interessierte Frauen verschiedener Berufe, Nationalitäten und Konfessionen aktiv für soziale Projekte.

"Wolfenbüttel hält zusammen"


Dazu Vorstandsmitglied Christoph Schmidt: "Diese Aktion vom Ladies Circle 26 zeigt mal wieder eindrucksvoll, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft ist. Das Ehrenamt ist eine zentrale Säule unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens." 
Neele Behre, Präsidentin des LC26WF bedankte sich im Namen aller Ladies nicht nur beim BUW, sondern bei allen Spendern. „Die bisherige Resonanz zeigt: Wolfenbüttel hält zusammen und zeigt gemeinsam Engagement und Solidarität für diejenigen unter uns, die vom Hochwasser betroffen sind“, so Behre. „Wir möchten uns vor allem für das Vertrauen bedanken. Uns ist es wichtig, dass Hilfe zu 100 Prozent schnell und unkompliziert dort ankommt, wo sie benötigt wird,“ so Patricia Peters Vorsitzende des Fördervereins. 


Doch die Ladies sind sich auch sicher, dass dieses Thema uns noch eine Weile begleiten wird. „Wenn das Wasser weg ist, ist die Not der Betroffenen noch immer da. Auch mittel- und langfristig ist unsere Gemeinschaft gefordert“, betont Neele Behre
 
Geldspenden können weiter unter dem Stichwort „Hochwassereinsatz 2021“ dem Förderverein des Ladies Circle 26 Wolfenbüttel überwiesen werden, Förderverein des Ladies Circle 26 Wolfenbüttel e.V. IBAN: DE54 2505 0000 0152 0355 64 BIC: NOLADE2HXXX. Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und kann auf Wunsch auch eine Spendenquittung ausstellen.


zur Startseite