Sie sind hier: Region >

Café „VergissMeinNicht“: Für Menschen mit Demenzerkrankung



Wolfsburg

Café „VergissMeinNicht“: Für Menschen mit Demenzerkrankung


In netter Atmosphäre und bei selbstgebackenem Kuchen können sich die Besucher austauschen und informieren. Symbolfoto: Pixabay
In netter Atmosphäre und bei selbstgebackenem Kuchen können sich die Besucher austauschen und informieren. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay (Public Domain)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Diese Mal findet das Café "VergissMeinNicht" ausnahmsweise nicht am ersten Mittwoch im Monat, sondern am kommenden Dienstag, den 13. Februar, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr statt. Das teilt die Stadt Wolfsburg mit.



Das Demenz Café bietet allen von der Krankheit direkt betroffen Personen oder pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, Menschen in gleicher Lebenslage zu treffen. In netter Atmosphäre und bei selbstgebackenem Kuchen können sich die Besucher austauschen und informieren. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm der Organisatoren des Mehrgenerationenhauses und des Senioren- und Pflegestützpunktes, bietet immer neue Themen und Impulse. Für Fragen und Informationen steht das Mehrgenerationenhaus unter der Telefonnummer (05361) 61374 gerne zur Verfügung.


zum Newsfeed