Sie sind hier: Region >

CDU fordert Einrichtung von Freizeitflächen für Jugendliche in Goslar



CDU fordert Einrichtung von Freizeitflächen für Jugendliche in Goslar

Bislang würden nur Kinderspielplätze und ein Bewegungsparcours für Senioren thematisiert werden.

von Julia Fricke


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Goslar. Die CDU Goslar fordert in einem Antrag an den Rat der Stadt Flächen im öffentlichen Raum zu prüfen, auf denen Jugendliche sportlichen Betätigungen oder ähnlichem nachgehen können. Außerdem könnten die Jugendlichen dabei bei der Ideengebung helfen, wie es in dem Ratsantrag heißt.



Zwar verfüge die Stadt Goslar über eine Vielzahl von Kinderspielplätzen, diese seien jedoch ausschließlich für Kinder bis 14 Jahre freigegeben. Doch auch Jugendliche würden nach Aufenthaltsmöglichkeiten und (Sport-)Angeboten suchen. Mit ihrem Antrag will die CDU neue Angebote im Outdoorbereich schaffen.

So würden "Musik hören, Fernsehen, Video und Internet surfen" für Jugendliche laut einer Studie an erster Stelle stehen, wie die CDU weiter berichtet. Sportliche Betätigung rangiere im unteren Bereich.


zum Newsfeed