Sie sind hier: Region >

CDU-Ortsverband verschönert Werlaburgdorf



Wolfenbüttel

CDU-Ortsverband verschönert Werlaburgdorf


Helmut Grziwotz, Marina Klann, Irmgard Strauß, Hendrik Klann, Sarah Grabenhorst-Quidde, Angela Landwehr, Elke Oesterhelweg, August-Wilhelm Kiene, Benedikt Grell. Foto: CDU
Helmut Grziwotz, Marina Klann, Irmgard Strauß, Hendrik Klann, Sarah Grabenhorst-Quidde, Angela Landwehr, Elke Oesterhelweg, August-Wilhelm Kiene, Benedikt Grell. Foto: CDU

Artikel teilen per:

Werlaburgdorf. Zur Verschönerung des Ortseinganges von Werlaburgdorf pflanzten der CDU-Ortsverband am vergangenen Mittwoch über 1500 Krokusse. Unterstützt wurden sie von CDU-Landtagskandidatin Sarah Grabenhorst-Quidde.



Die Fläche wurde zuvor von Gemeindearbeiter Helmut Grziwotz von Laub befreit und gemäht. Die Gruppe erledigte die Arbeit innerhalb von einer Stunde und hofft, dass die Blumen im nächsten Frühling gut gedeihen. Sarah Grabenhorst-Quidde: „Es ist sehr schön, dass so viele Helfer vor Ort waren, das zeugt von dem guten Zusammenhalt im Dorf. Hier ist das Dorfleben noch intakt.“ Einig ist man sich auch, dass diese Aktion fester Bestandteil in Werlaburgdorf werden soll und verabredete sich gleich wieder für das nächste Jahr.


zur Startseite