Salzgitter

Corona-Krise und Ältere: Seniorenbüro bietet Gespräche zur Entlastung an

Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich.

 Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

12.11.2020

Salzgitter. Die Corona-Krise ist eine große Herausforderung und bedeutet für einige Menschen Unsicherheit, Ängste und Einsamkeit durch die notwendigen Einschränkungen. Dies kann zu diversen Belastungen im Alltag und somit auch zu höherem Gesprächsbedarf bei der Einzelnen, dem Einzelnen führen. Entlastungsgespräche in einem geschützten Raum bieten hier die Möglichkeit, den Alltag der Betroffenen etwas zu erleichtern. Aus diesem Grund bietet das Seniorenbüro der Stadt Salzgitter im Seniorentreff Salzgitter-Bad im Kniestedter Herrenhaus nach telefonischer Voranmeldung Entlastungsgespräche an.



Anmeldungen nimmt der Seniorentreff Salzgitter-Bad, Braunschweiger Str. 137a unter der Rufnummer 05341 /839-2230 entgegen.


zur Startseite