Sie sind hier: Region >

Danndorf: Verkehrsunfall - Frau schwer verletzt



Helmstedt

Danndorf: Verkehrsunfall - Frau schwer verletzt


In Danndorf kam es zu einem Unfall mit einer schwer Verletzten. Symbolfoto: Robert Braumann
In Danndorf kam es zu einem Unfall mit einer schwer Verletzten. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Helmstedt. Eine schwer verletzte Person und einem Gesamtschaden von rund 45.000 Euro ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen gegen 7.35 Uhr auf der Hauptstraße in Danndorf ereignete.



Nach Aussagen der Beteiligten wollte eine 54 Jahre alte Frau aus der Samtgemeinde Velpke mit ihrem VW Golf vom rechten Parkstreifen an der Hauptstraße in den fließenden Verkehr Richtung Vorsfelde einfahren. Hierbei übersah sie eine 34 Jahre alte, ebenfalls aus der Samtgemeinde stammende Frau, die mit ihrem VW Tiguan aus der Ortsmitte Danndorf in Richtung Vorsfelde unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 34-Jährige schwere Verletzungen zuzog und mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum verbracht wurde, wo sie stationär aufgenommen wurde. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite