Braunschweig

"Deine Stadt - deine Ideen": Zweites Jugendforum in der Mühle



Artikel teilen per:

03.02.2015


Braunschweig. Unter dem Motto "Deine Stadt – deine Ideen“ findet am Donnerstag, 5. Februar 2015, von 15 bis 18 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3, das zweite Jugendforum Braunschweig statt. Diskutiert werden sollen die Themen Freies Wlan und eine Jugendkonzerthalle für Braunschweig, die sich bei Sammlung und Abstimmung auf der Internetseite des Jugendforums (www.jugendforum-bs.de) durchgesetzt hatten.

Das Jugendforum ist Teil des Braunschweiger Beteiligungskonzepts „bs4u“. Dieses steht für die Partizipation von Kindern und Jugendlichen bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren. Kinder und Jugendliche kommen als Experten in eigener Sache zu Wort und können ihre Vorstellungen einbringen. Um Jugendlichen eine Plattform zu bieten, wurden 2011 und 2013 Jugendkonferenzen durchgeführt.

Ein Ergebnis der Jugendkonferenz 2013 war, dass Jugendliche forderten, ein ständiges Beteiligungsinstrument in der Stadt zu etablieren. Daraus entstand die Idee eines zweimal jährlich tagenden Jugendforums. Der Rat der Stadt unterstützte die Einrichtung eines selbstverwalteten Jugendforums, das zunächst für einen Modell-Zeitraum von einem Jahr durch den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie begleitet wird. Nach dem ersten Jugendforum im Juli letzten Jahres geht jetzt die zweite Veranstaltung an den Start.


zur Startseite