Der Kontrolle entwischt: Motorradfahrer zu schnell für die Polizei

Eine Streife wollte den Biker wegen überhöhter Geschwindigkeit anhalten. Doch dieser flüchtete.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Salzgitter. Die Polizei sucht Hinweise zu einem Motorradfahrer, der mit seinem Motorrad, rot, sportlich, ähnlich einem "Streetfighter", am Sonntag gegen 19 Uhr im Fredenberg auf der Erich-Ollenhauer-Straße mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Er sollte von einer Streife der Polizei kontrolliert werden, flüchtete jedoch wiederum mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung bestehender Verkehrsregeln und entzog sich so der Kontrolle. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Beschreibung des Fahrers: männlich, kräftige Statur, 180 bis 200 Zentimeter groß, an den Armen tätowiert, bekleidet mit einem khakifarbenen T-Shirt mit Camouflage-Muster, schwarzer Helm. Hinweise: 05341 / 1897-0.


zum Newsfeed