Wolfenbüttel

DFB-Ehrenamtspreis: Kandidaten können vorgeschlagen werden


Foto: nfv-nordharz.de)

Artikel teilen per:

30.07.2014


Kreis Wolfenbüttel. Auch in diesem Jahr wird im Rahmen der DFB-Aktion Ehrenamt der Wettbewerb zum DFB-Ehrenamtspreis 2014 durchgeführt. Es gilt, aus jedem Fussballkreis Deutschlands eine ehrenamtlich im Fussballverein tätige Person für den DFB-Ehrenamtspreis auszuwählen, die unabhängig von der Dauer ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in den Jahren 2012-2014 herausragende Leistungen erbracht hat.

Der Kreisehrenamtsbeauftragte des NFV Kreises Nordharz Hans-Joachim Schmalstieg bittet daher bis zum 30. September 2014 Kandidaten aus den Fußballvereinen des Kreises zu melden, die es verdient hätten, ausgezeichnet zu werden.

Für die Meldung der Kandidaten ist auf der Homepage des NFV-Kreises Nordharz ein Meldeformular zum Herunterladen vorhanden.


zur Startseite