Anzeige

Die orangen Ladeprofis sichern sich die Pole-Position

CUBOS liefert die perfekte Ladeinfrastruktur für Unternehmen

Das CUBOS-Plakat mit der markanten, sechseckigen Wallbox und dem Mechaniker im Renn-Dress hängt auch am Bültenweg in Höhe der Tankstellen.
Das CUBOS-Plakat mit der markanten, sechseckigen Wallbox und dem Mechaniker im Renn-Dress hängt auch am Bültenweg in Höhe der Tankstellen. Foto: MSCG GmbH

Ein sehr auffälliges Plakatmotiv ist aktuell im Braunschweiger Stadtgebiet zu sehen. Mit der Aufforderung „Sichere Dir Deine Pole-Position in der E-Mobilität“ zeigt ein Mann mit Helm im Rennoverall auf die Vorbeifahrenden. Was hat es mit den Plakaten auf sich?

Absender der Plakate ist der Wolfsburger Wallbox-Hersteller CUBOS. Das stark wachsende Unternehmen hat bisher überwiegend im privaten Umfeld Wallboxen in Betrieb genommen. Jetzt fokussieren sich die Spezialisten mehr und mehr auf Ladelösungen für Gewerbekunden. Zu diesem Zweck wurden eigene Hard- und Software-Produkte entwickelt, die sich bereits in vielen renommierten Projekten bewährt haben.

Wie viele gibt es? Ein ganzes CUBOS-Team vor einem auffälligen Elektro-Lieferfahrzeug.
Wie viele gibt es? Ein ganzes CUBOS-Team vor einem auffälligen Elektro-Lieferfahrzeug. Foto: MSCG GmbH



Marc Wille, Geschäftsführer von CUBOS, erläutert, warum das junge Unternehmen seine Vision gerade jetzt so deutlich nach außen kommuniziert: „Der flächendeckende Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur geht viel zu langsam voran. Die Energiepreise kennen nur eine Richtung, nämlich nach oben. Unternehmen können jetzt in eine eigene Ladeinfrastruktur investieren und verschaffen sich so Energiesicherheit, Imagevorteile und eine zusätzliche Einnahmequelle, indem sie den Strom weiterverkaufen. Mit CUBOS haben wir dafür eine perfekte Lösung geschaffen, die übrigens auch mit einer eigenen PV-Anlage kombiniert werden kann. Grüner kann Mobilität nicht werden.“

Erfolgreich abgeschlossene Referenzprojekte



Unlängst konnte sich der Volkswagen-Vorstand für Integrität und Recht an der Wolfsburger Eis Arena davon persönlich überzeugen und den Ladepark der Grizzlys Wolfsburg in Betrieb nehmen. Auch die H.AND Group aus Hannover mit Unternehmen wie DER PARTY LÖWE oder dem Hotel Kokenhof in Großburgwedel nutzt CUBOS Wallboxen und die zugehörige Software CUBOS.Connect bereits standortübergreifend für Mitarbeiter und Gäste. Tim Althof, General Manager, freut sich über die Zusammenarbeit: „Wir wollen einen verlässlichen und langfristigen Partner an unserer Seite haben, der für uns alle Notwendigkeiten einer modernen Ladeinfrastruktur an allen unseren Standorten umsetzen kann. CUBOS hat bisher alle unsere Erwartungen übertroffen.“

Das Team montiert eine CUBOS-Wallbox in einem Parkdeck.
Das Team montiert eine CUBOS-Wallbox in einem Parkdeck. Foto: MSCG GmbH



360°-Kampagne Richtung Kunden, Partnern und Mitarbeitern



Damit die Fokussierung auf gewerbliche Ladelösungen auch in der Außendarstellung wahrnehmbar wird, hat CUBOS mit der Hausagentur MSCG eine eindrucksvolle und eingängige Marken- und Kommunikationsstrategie entwickelt, die in der aktuellen Pitstop-Kampagne gipfelt. Mathias Kretschmann, Geschäftsführer der MSCG, erklärt: „Schon der erste visuelle Eindruck vermittelt eine Assoziation zum Motorsport. Teamgeist, Entschlossenheit und Geschwindigkeit sind die entscheidenden Attribute, mit denen wir die Marke CUBOS in dieser 360°-Kampagne gegenüber Kunden, Partnern und neuen Mitarbeitern aufladen.“ Wundern Sie sich also nicht, wenn demnächst ein Monteur im Rennoverall bei Ihnen klingelt und mit Ihnen über Ladeinfrastruktur sprechen möchte."

CUBOS-Techniker an der Produktionsstraße der Wallboxen.
CUBOS-Techniker an der Produktionsstraße der Wallboxen. Foto: MSCG GmbH



mehr News aus der Region

Themen zu diesem Artikel


VW