Sie sind hier: Region >

Drogen-Razzia im Garten der Neuwerkkirche



Goslar

Drogen-Razzia im Garten der Neuwerkkirche

von Nino Milizia


Die Polizei durchsucht Verdächtige. Foto: Nino Milizia
Die Polizei durchsucht Verdächtige. Foto: Nino Milizia Foto: Nino Milizia

Artikel teilen per:

Goslar. Am heutigen Mittwoch um 13.30 Uhr führte die Goslarer Polizei eine Drogen-Razzia im Garten der Neuwerkkirche durch.



Nach Aussage des Polizeisprechers Reiner Siemers sei der Neuwerksgarten mit seinem dort befindlichen Container ein allgemein bekannter Treffpunkt und Aufenthaltsort, um Betäubungsmittel zu konsumieren. Eine Schar von Beamten hatte in Windeseile den Zugriff durchgeführt, um zu vermeiden, dass sich Verdächtige diesem entziehen konnten. Dies sei wegen der Größe des Geländes und seiner zahlreichen Zugänge ein schwieriges Unterfangen gewesen. Mehrere Verdächtige wurden gefilzt und Personalien aufgenommen. Ob die Aktion ein Erfolg gewesen sei, könne erst nach eingehender Analyse aller Beweise mitgeteilt werden.

Nachtrag: Mittlerweile hat die Polizei ihre Ergebnisse mitgeteilt.

Bilder von der Razzia


[image=5e176bfb785549ede64d910a]

[image=5e176bfb785549ede64d9109]

[image=5e176bfb785549ede64d9107]

Fotos: Nino Miliza

Lesen Sie auch


https://regionalgoslar.de/waffen-und-drogenfund-bei-gestriger-razzia-im-neuwerksgarten/


zur Startseite