Sie sind hier: Region >

Ehepaar Stuht spendet 1.500 Euro an die Kinderklinik



Braunschweig

Ehepaar Stuht spendet 1.500 Euro an die Kinderklinik



Artikel teilen per:




Braunschweig. Anlässlich ihrer Hochzeit haben die Eheleute Peter und Gudrun Stuht auf Geschenke verzichtet und die Hochzeitsgäste um eine Spende für die Kinderkrebsstation der Kinderklinik Holwedestraße gebeten. Die Hochzeitsgäste erwiesen sich als großzügig.

Das Ehepaar Stuht konnte dem Chefarzt der Kinderklinik, Prof. Dr. Hans Georg Koch, den stattlichen Betrag von 1.500 Euroübergeben. Die Spende wurde von der Tochter, Nicole Ebeling, und der Enkelin Fine ergänzt, die der Kinderklinik eine ganze Kollektion "Mutmützen" übergab. Prof. Koch bedankte sich herzlich für die Spenden, die den kleinen Patientinnen und Patienten der Kinderklinik zugutekommen.


zur Startseite