whatshotTopStory
videocamVideo

Ein buntes Zeichen für gesellschaftliche Vielfalt

von Alexander Dontscheff


An der CSD-Parade beteiligten sich wieder viele Organisationen. Foto: Siegfried Nickel. Weitere Fotos/Video Alexander Dontscheff Foto: Nickel

Artikel teilen per:

29.07.2017

Braunschweig. Das diesjährige Sommerlochfestival feierte am heutigen Samstagnachmittag seinen Höhepunkt. Um 13 Uhr startete die CSD-Parade am Schloss und zog für zwei Stunden durch die Innenstadt. Im Anschluss gab es eine Abschlusskundgebung und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.



Parteien, Verbände, Unternehmen - die unterschiedlichsten Organisationen nahmen an der großenCSD-Demo durch die Braunschweiger City teil. Und natürlich auch viele Privatpersonen wollten unter dem Motto "Bunt und gut gelaunt" gemeinsam ein Zeichen setzen für ein gesellschaftlich vielfältiges Braunschweig. Das Wetter spielte mit und sorgte mitstrahlendem Sonnenschein für den perfekten Rahmen.

Die Organisatoren des Sommerlochfestivals und die Teilnehmer der CSD-Demo setzen sich für die Abschaffung von Ungleichbehandlung und Diskriminierung ein. Es wirdAkzeptanz und rechtliche Gleichstellung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgendern gefordert.


Demo geht auch gewaltfrei. Foto: Dontscheff



Weitere Impressionen vom diesjährigen CSD:

[ngg_images source="galleries" container_ids="1833" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite