Sie sind hier: Region >

Ein Stadtteil feiert Weihnachten



Goslar

Ein Stadtteil feiert Weihnachten


Fotos: Stadtteilverein Jürgenohl / Kranswinkel
Fotos: Stadtteilverein Jürgenohl / Kranswinkel

Artikel teilen per:

Goslar. Wie der Stadteilverein Jürgenohl / Kranswinkel mitteilte, fand am vergangenen Samstag erstmals eine Weihnachtsfeier im Gemeindesaal der Sankt Georg Kirche statt, die in Zusammenarbeit mit dem „Lebensraum Jürgenohl“ der Johanniter veranstaltet wurde.



Mario Tippe, Vorsitzender Stadtteilverein und Susanne Felka, Leiterin Lebensraum Jürgenohl begrüßten die zahlreichen Gäste auch aus verschiedenen Nationen. Die Kinder, die Eltern und Großeltern hatten ihre Freude bei Musik von DJ Daniel.

Die Kinder - aber auch die Erwachsenen - sangen die bekannten und modernen Weihnachtslieder mit. Zauberer Leo zog Jung und Alt mit seinem Weihnachtsprogramm alle in seinen Bann. Als er die Weihnachtsbäckerei anstimmte gab es kein halten mehr, alle sangen aus Leibeskräften mit. Weiteren Spaß gab es beim Schlange stehen vor der Ballonmodellage und dem Kinderschminken. Frau Pfarrerin Grauer wurde bei der Lesung einer Weihnachtsgeschichte von den vielen Kindern umringt. Frau Pfarrerin Grauer bezog die Kinder mit ein, sie lauschten aufmerksam und gespannt der Geschichte.


[image=5e177083785549ede64ddcd8]

Das Kuchenbuffet, mit Spezialitäten aus dem arabischen Raum, lies keine Wünsche offen. Bei Kinderpunsch und Glühwein wurde es einem richtig warm ums Herz. Alle Kinder und auch die Groß geblieben Kinder fieberten dem Besuch des Weihnachtsmanns entgegen. Als der Weihnachtsmann im Saal erschien wurde es einen Augenblick sehr still. Die Augen fingen an zu leuchten. Der Weihnachtsmann hatte für die Kinder eine kleine Überraschung dabei, die eine sehr große Freude bei ihnen auslöste. Es war eine fröhliche Feier für alle.

[image=5e177083785549ede64ddcd6]

Der Wunsch nach einer Weihnachtsfeier in 2018 wurde sehr oft geäußert. Das Team des Stadtteilvereins und des Lebensraum waren sich hierin einig, den Wunsch zu erfüllen.


zur Startseite