Sie sind hier: Region >

Ein Winter-Markt für Braunschweig im westand



Braunschweig

Ein Winter-Markt für Braunschweig im westand

Der jährlich stattfindende "herzensdinge Designmarkt" aus dem LokPark Braunschweig erhält eine Winter-Edition.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am 4. und 5. Dezember 2021 wird ein kleiner Kreis handverlesener Aussteller ihre Produkte im westand Braunschweig präsentieren, wie aus einer Pressemitteilung der meetCon - Veranstaltungs-GmbH am Dienstag hervorgeht. Angeboten werden selbstgemachte Stücke, wie etwa Kleidung, Schmuck, Dekoration oder auch Möbel.



Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte in unserer Region - Welcher findet statt?

][/readmore]
Der Markt findet sowohl drinnen als auch draußen statt. Ferner wird es auch gastronomische Angebote geben. Für Kreativbegeisterte, die selber aktiv werden wollen, gibt es zudem Kurs-Angebote, wie etwa fürs Blumen-binden oder für die Porzellanbemalung. Im Rahmen des Marktes werden zudem Spendenboxen an den Eingängen aufgestellt, um einige Spenden zu sammeln für die Weihnachtsengel der Volksbank BraWo Stiftung im Rahmen der United Kids Foundation. Damit sollen rund 800 Kinder in der Region unterstützt werden. Am Ende werde das Team den Betrag aufrunden. Der Zugang erfolgt nach dem 2G-Prinzip.


zum Newsfeed