Wolfsburg

Einbrecher brachte sich Bier mit


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

09.03.2016


Wolfsburg. Eine Markenarmbanduhr, sowie ein Portmonee mit Bargeld entwendete einer Polizeimitteilung zufolge ein zurzeit noch unbekannter Täter bei einem Einbruch in eine Wohnung im Scheffelhof.

Das Delikt ereignete sich am Dienstag zwischen 13 Uhr und 22:30 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangte der Unbekannte in das Treppenhaus des Mehrparteienhauses. Hier öffnete er auf noch zu klärende Art und Weise die Wohnungstür und gelangte ins Innere der Wohnung. Dem nicht genug: der Täter schien sich sehr sicher zu sein, denn er machte es sich noch gemütlich und trank dreist eine Dose Bier welche er sich anscheinend mitgebracht hatte. Danach verließ er den Ort des Geschehens. Ob noch mehr entwendet wurde und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite