Sie sind hier: Region >

Einbrecher durchwühlten Schlafzimmer, stahlen aber nichts



Braunschweig

Einbrecher durchwühlten Schlafzimmer, stahlen aber nichts


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Als der 40-jährige Bewohner einer Zweizimmerwohnung in der Saarstraße in der Nacht von Montag auf Dienstag nach Hause kam, fand er sein Schlafzimmer durchwühlt vor. Wie die Polizei mitteilt, wurde aber offenbar nichts gestohlen.



Einbrecher waren zwischen 8 und 0:15 Uhr zunächst in den Hausflur des Mehrfamilienhauses gelangt. Dort hebelten sie die Wohnungstür der Zweizimmerwohnung auf und durchsuchten in Abwesenheit des Wohnungsinhabers das Schlafzimmer. Augenscheinlich wurden die Einbrecher jedoch nicht fündig, denn der Wohnungsinhaber konnte keine fehlenden Gegenstände feststellen.


zum Newsfeed