Einbrecher im Bestattungsinstitut

12. Januar 2019
Symbolbild. Foto: Anke Donner
Braunschweig. Am Freitag, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 19.10 Uhr, überkletterte ein unbekannter Täter das Tor zum Hinterhof, um an die Gebäuderückseite eines Bestattungsinstitutes im westlichen Ringgebiet zu gelangen. Durch das Einschlagen einer Fensterscheibe gelangte der Unbekannte ins Innere, heißt es in einer Presseinformation der Polizei.

Hier wurden diverse Schranktüren geöffnet und der Inhalt gesichtet. Weiterhin wurde versucht das dort vorhandene Wertgelass aufzuhebeln. Nach Auslösen der Alarmanlage flüchtete der Täter ohne Beute.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen