Sie sind hier: Region >

Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs



Braunschweig

Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs


Einbrecher sind erneut im Stadtgebiet unterwegs. Die Polizei ermittelt. Symbolfoto: Archiv
Einbrecher sind erneut im Stadtgebiet unterwegs. Die Polizei ermittelt. Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Zunächst drangen bislang unbekannte Täter im Tagesverlauf in ein Einfamilienhaus in Thune ein, indem sie die Verglasung der Terrassentür einschlugen. Sie entwendeten eine Kamera, ein Notebook sowie Bargeld.



Dann gelangten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Einsteinstraße und in die dortige 3. Etage. Mittels Abschrauben des Langschildes und Abziehen des Schließzylinders gelangten sie in die Wohnung und durchsuchten diese. Anschließend wurde die Wohnung wieder verlassen. Bei Tatortaufnahme konnten keine entwendeten Gegenstände benannt werden.

Vermutlich zur Nachtzeit suchten Einbrecher die Kantine eines Gartenvereins in der Weststadt heim. Hier wurde die Eingangstür aufgehebelt und diverse Lebensmittel entwendet


zur Startseite