Braunschweig

Einbrecher knackt Wandtresor


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

04.01.2017

Braunschweig. Bei der Heimkehr nach einem Kurzurlaub über den Jahreswechsel stellte der Bewohner eines Bungalows an der Westerbergstraße in Rüningen am Dienstagnachmittag fest, dass Einbrecher da waren.


Der Täter hatte eine seitliche Terrassentür aufgehebelt und dann einen eingemauerten Tresor gewaltsam geöffnet. Darin fand er Bargeld, Schmuck und Goldmünzen im Wert von mehreren tausend Euro, die entwendet wurden.

Bereits im Jahr zuvor war über Silvester in das Anwesen eingebrochen worden. Möglicherweise war es derselbe Täter.


zur Startseite