Einbrecher öffnen gewaltsam Tür zu Versicherungsbüro

11. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Helmstedt. Bisher unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 4 Uhr, in ein Versicherungsbüro in der Straße Holzberg in Helmstedt ein. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Den Tätern sei gelungen es die Eingangstür gewaltsam zu öffnen. Anschließend hätten sie die Büroräume durchsucht. Ob, oder was entwendet wurde, könne ebenso wie die Höhe des Sachschadens zum jetzigen Zeitpunkt nicht angegeben werden. Der Einbruch sei von einem Anwohner des Mehrfamilienhauses, in dem sich auch das Büro befinde, in der Nacht um 4 Uhr bemerkt worden und unverzüglich der Polizei in Helmstedt gemeldet worden.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen