Wolfsburg

Einbrecher stiegen in Café ein - Zeugen gesucht


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Polizei

Artikel teilen per:

22.06.2018

Wolfsburg. Durch ein Kellerfenster stiegen in der Nacht zum Donnerstag unbekannte Täter in ein Café in Königslutter ein. Das berichtet die Polizei Wolfsburg in ihrer Pressemitteilung.


Die Einbrecher flüchteten mit wenig Wechselgeld aus einer Kasse. Die genaue Höhe der Beute steht noch nicht fest. Eine Mitarbeiterin hatte am Vormittag zu Arbeitsbeginn die Geschäftsräume des Dom-Café in der Straße Vor dem Kaiserdom betreten und sofort die offen stehende Tür zum Keller bemerkt. Bei den Ermittlungen vor Ort zeigte sich, dass die Einbrecher das Kellerfenster zunächst gewaltsam aufbrachen und danach sich den Weg in den Verkaufsraum suchten, um hier offenbar gezielt nach Bargeld Ausschau hielten. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Königslutter unter Telefon 05353-941050 in Verbindung.


zur Startseite