Sie sind hier: Region >

Einbrecher zweimal im Stadtgebiet aktiv



Wolfenbüttel

Einbrecher zweimal im Stadtgebiet aktiv


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Zu zwei Einbrüchen beziehungsweise Einbruchsversuchen kam es in der Zeit von Donnerstag bis Freitag im Stadtgebiet Wolfenbüttels.



Im ersten Fall versuchten bisher unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine verglaste Zugangstür zu einem Internet-Café in der Breiten Herzogstraße mit einem unbekannten Gegenstand einzuschlagen, was jedoch aus nicht bekannten Gründen misslang. Augenscheinlich wurden die Räumlichkeiten nicht betreten und auch keine Gegenstände entwendet. Der Sachschaden wird auf zirka 100 Euro geschätzt.

Im zweiten Fall drangen bisher unbekannte Täter am Freitagvormittag auf unbekannte Weise in ein verschlossenes und von einer Familie bewohntes Zimmer in der Halchterschen Straße ein und entwendeten in deren Abwesenheit aus einer Geldbörse 350 Euro.

Da in beiden Fällen keine Erkenntnisse bezüglich möglicher Tatverdächtiger vorliegen, bittet die Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/933-0 um entsprechende Hinweise.


zur Startseite