Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Einbruch in Gaststätte - Täter brechen Spielautomaten auf



Wolfsburg

Einbruch in Gaststätte - Täter brechen Spielautomaten auf


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Unbekannte sind am frühen Dienstagmorgen in eine Gaststätte in der Straße Detmeroder Markt eingebrochen. Was sie dabei genau erbeuteten und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, steht derzeit noch nicht fest, berichtet die Polizei Wolfsburg.



Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 4.58 Uhr zwei zerstörte Fensterscheiben der Lokalität am Detmeroder Markt entdeckt und umgehend die Polizei alarmiert. Als diese eintraf stellten die Beamten zudem fest, dass die Unbekannten einen im Lokal befindlichen Spielautomaten brachial geöffnet und einen darin befindlichen Bargeldbetrag entnommen haben. Die Schadensermittlung hierzu dauert derzeit noch an.

Die Ermittler hoffen darauf, dass Anwohner oder Passanten zur fraglichen Zeit verdächtige Personen gesehen haben. Insbesondere interessieren sich die Beamten für zwei Personen, etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß. Beide waren dunkel gekleidet und gingen zur oben angegebenen Zeit in Richtung Sparkasse davon. Hinweise bitte an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite