Sie sind hier: Region >

Einbruch in Wohnhaus - Täter erbeuten Bargeld



Wolfsburg

Einbruch in Wohnhaus - Täter erbeuten Bargeld


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Bargeld in noch genau zu ermittelnder Höhe erbeuteten Unbekannte am Donnerstag bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Hanna-Höch-Ring. Das berichtet die Polizei Wolfsburg in ihrer Pressemitteilung.



Die Tat ereignete sich demnach zwischen Donnerstagmorgen 7.45 Uhr und Donnerstagnachmittag 17.30 Uhr. Nach bisherigem polizeilichem Kenntnisstand gelangten die Unbekannten auf das Grundstück und begaben sich hier an die rückwärtige Gebäudeseite. Eine hier befindliche Tür wurde von den Unbekannten gewaltsam geöffnet und so gelangten die Täter in das Innere des Gebäudes. Im Haus betraten und durchsuchten die Ganoven sämtliche Räume und die darin befindlichen Möbel. Ob und was hier genau entwendet haben, werden die weiteren Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen am oder auf dem Grundstück beobachtet haben, oder die sonstige Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich bei den Beamten auf der Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.


zur Startseite