Sie sind hier: Region >

Einbruch in Wolfsburger Schule: Täter klauen Feuerlöscher



Wolfsburg

Einbruch in Wolfsburger Schule: Täter klauen Feuerlöscher

Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 3.000 Euro, so die Polizei. Es werden Zeugen gesucht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Unbekannte sind zwischen dem 28. Dezember um 12 Uhr und dem heutigen Dienstagmorgen in eine Schule an der Heinrich-Heine-Straße eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie hierbei einen Feuerlöscher und richteten einen Gesamtschaden von mindestens 3.000 Euro an. Das berichtet die Polizei.



Die Täter zerstörten zunächst mehrere Scheiben an der Schule und gelangten durch einen zerstörten Glaseinsatz ins Innere des Gebäudes. Hier entwendeten sie den Feuerlöscher und verließen danach den Ort des Geschehens. Ein Angestellter der Schule hatte am Dienstagmorgen den Einbruch bemerkt und unverzüglich die Polizei alarmiert.

Lesen Sie auch: xxx




Diese hat den Sachverhalt aufgenommen und hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen bemerkt haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zum Newsfeed