Wolfenbüttel

Einladung zum AfD-Stammtisch


Foto: Privat

Artikel teilen per:

11.02.2015


Wolfenbüttel. Der Kreisverband Wolfenbüttel/Salzgitter veranstaltet am Donnerstag, 12. Februar 2015, wieder seinen monatlichen Stammtisch. Vorstand und engagierte Mitglieder begrüßen gern um 19.00 Uhr im Restaurant Fümmelsee Terrassen, Am Fümmelsee 5, 38304 Wolfenbüttel, politisch interessierte Bürger.

Gesprochen werden soll unter anderem über die Gründung eines AfD Kreisverbands im Landkreis Helmstedt und über den vor seiner Verabschiedung im Landtag stehenden rot-grünen Entwurf eines neuen Schulgesetzes. Trotz des weltweit anerkannten und bewährten deutschen Sonderschulsystems soll eine "unausgegorene Inklusion" ohne dafür notwendiges Personal an den Regelschulen beschlossen werden. Gesamtschulen sollen zu Lasten der Gymnasien “ersetzende” Schulen werden und im Rahmen eines Programms für sexuelle “Vielfältigkeit” sollen die Kinder schon im Grundschulalter lernen, ihr Denken und Fühlen nicht mehr an der klassischen Vater-Mutter-Kind-Familie zu orientieren. Stattdessen werde regelrecht für lesbische, schwule, bisexuelle, transgender, transsexuelle und intersexuelle Lebensformen geworben und was damit auf Kinder, Eltern und Lehrer zukommt, werde viele, bislang uniformierte Bürger, regelrecht vom Stuhl hauen.


zur Startseite