Einladung zum Bürgerdialog in Vienenburg

10. Januar 2019
Symbolbild: Anke Donner
Vienenburg. Ortsvorsteher Martin Mahnkopf lädt für den 15. Januar um 18.00 Uhr in den Kaisersaal im Historischer Bahnhof Vienenburg zu einem Bürgerdialog ein. Themen sind der geplante Umbau der Fritz-Laube-Straße aufgrund der Schrankenproblematik sowie die Harmonisierung der Straßenreinigungsgebühren.

Im Haushalt 2019/2020 würden insgesamt 500.000 Euro für den Umbau der Umgehungsstraße und damit zur Entlastung aufgrund der langen Schrankenschließung zur Verfügung stehen. Im Vorfeld hatte die SPD-Ratsfraktion Bürgerdialoge durchgeführt und einen Ratsantrag gestellt. Aus dem Fachdienst Bau wird Mathias Brand erste Lösungsmöglichkeiten vorstellen, Ralf Jahns steht für Fragen zur Harmonisierung der Straßenreinigungsgebühren zur Verfügung. „Mir ist es wichtig, dass wir beiden Themen noch einmal mit den Bürgerinnen und Bürger diskutieren, bevor Entscheidungen gefällt werden“, appelliert Ortsvorsteher Mahnkopf.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen