Sie sind hier: Region >

Eröffnet: Corona-Testzentrum im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf



Helmstedt

Eröffnet: Corona-Testzentrum im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf

Ein Test pro Woche ist für Jeden kostenlos. Das Zentrum bietet auch weitere Service-Leistungen wie Hausbesuche an.

Die Markt-Apotheke Lehre und die VIPRS GmbH betreiben in Flechtorf jetzt ein Corona-Testzentrum.
Die Markt-Apotheke Lehre und die VIPRS GmbH betreiben in Flechtorf jetzt ein Corona-Testzentrum. Foto: Gemeinde Lehre

Artikel teilen per:

Flechtorf. In der Gemeinde Lehre gibt es jetzt auch ein Corona-Testzentrum, in dem sich alle Menschen der Gemeinde und darüber hinaus auf das Corona-Virus testen lassen können – entweder per Schnelltest oder auch als PCR-Testung. Am Donnerstagnachmittag gab es einen ersten erfolgreichen Testlauf nur für Beschäftigte der gemeindlichen Kitas. Ab jetzt können alle Interessierten das Zentrum nutzen. Das berichtet die Gemeinde Lehre in einer Pressemitteilung.



Initiiert hatte dieses Zentrum die auf Testungen und Impfungen spezialisierte Firma VIPRS GmbH gemeinsam mit der Markt-Apotheke in Lehre, Unterstützung bekamen sie sofort von der Gemeinde Lehre. „Ich bin sehr froh, dass wir in der Gemeinde Lehre ein solches Zentrum vorhalten können. Nur so können wir unseren Beschäftigten und den Menschen in unserer Gemeinde auch den vom Land zugesagten kostenlosen Test zusichern. Mein Dank gilt hierfür neben den Ausführenden auch dem Krisenstab des Landkreises Helmstedt“, so Bürgermeister Andreas Busch.

Test per Hausbesuch möglich


Ein Test die Woche kann über die Markt-Apotheke direkt mit den Krankenkassen abgerechnet werden, aber natürlich sind auch häufigere Testungen möglich. Jeder weitere Test kostet 35 Euro Selbstbeteiligung. Eine Terminvereinbarung ist hier nicht möglich. Allerdings bietet die Firma zusätzlich sogar einen Test per Hausbesuch an, hierfür fällt zusätzlich zu der normalen Gebühr ein kleiner Fahrtkosten-Aufpreis an. Hierfür ist eine Terminvereinbarung notwendig. Ein Termin für diesen Dienst kann während der Öffnungszeiten über die Telefonnummer 0177-2242775 vereinbart werden.

Dank Kooperation mit dem Klinikum Wolfsburg ist in Flechtorf sogar der richtige PCR-Test möglich. Dieser kostet 95 Euro und kann zum Beispiel den vorherigen positiven Schnelltest verifizieren. Geöffnet ist das Testzentrum im DGH Flechtorf, Alte Braunschweiger Straße 21G, 38165 Lehre, montags bis freitags von 8.30 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.


zur Startseite