Braunschweig

Erschließungsarbeiten machen Baumfällungen notwendig


Am Langen Kamp und an der Hans-Sommer-Straße müssen Bäume gefällt werden. Symbolfoto: Robert Braumann
Am Langen Kamp und an der Hans-Sommer-Straße müssen Bäume gefällt werden. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

23.02.2018

Braunschweig. Im Zuge der Erschließungsarbeiten im neuen Stadtquartier Langer Kamp (Neubau von Wohn- und Geschäftshäusern) ist es notwendig entlang der Straßen Langer Kamp und Hans-Sommer-Straße fünf Haselnuss- und acht Ahornbäume zu fällen.



Wie die Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg mitteilte, werden die Arbeiten voraussichtlich am 26. Februar 2018 stattfinden. Nach Beendigung der Baumaßnahme werden dieselben Baumarten an gleicher Stelle nachgepflanzt.


zur Startseite