Peine

Fahren ohne Fahrerlaubnis


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

15.02.2017

Hohenhameln/ Lengede. Am gestrigen Dienstag wurden gleich zwei Fahrer von der Polizei dabei erwischt, wie sie ohne gültige Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs waren.



Am Dienstag gegen 6.45 Uhr war in Hohenhameln auf dem Zimmerplatz ein 41-jähriger Mann mit einem Fiat unterwegs, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Ebenfalls ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln war ein 42-jähriger Mann am Dienstag in Lengede auf dem Buchenwall unterwegs, als er gegen 10.45 Uhr von der Polizei kontrolliert wurde. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt in seinem Audi untersagt.


zur Startseite