whatshotTopStory

Fahrer stößt gegen Scheune: Sechsjähriges Mädchen verletzt

Auch der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

07.10.2020

Salzgitter-Lobmachtersen. Am Dienstagnachmittag um 16:00 Uhr wurden eine sechsjährige Beifahrerin und ein 41-Jähriger bei einem Unfall leicht verletzt, als der 41-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen eine Scheune stieß. Der Unfall ereignete sich auf der K 26 in Lobmachtersen, Flachstöckheimer Straße. Der 41-Jährige fuhr mit seinem Wagen aus Richtung Flachstöckheim in Richtung Lobmachtersen, als er in einer Linkskurve am Ortseingang aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Später stieß er gegen eine Scheune. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Schadenshöhe beträgt zirka 4.500 Euro. Beide Insassen mussten in das örtliche Krankenhaus gefahren werden, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.


zur Startseite