Braunschweig

Fahrradfahrer stießen zusammen - Zwei Leichtverletzte


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.07.2016


Braunschweig. Zwei Leichtverletzte forderte am Nachmittag der Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer auf der Forststraße. In der Nähe der Autobahnbrücke hatten sich ein 29-Jähriger und eine ihm entgegenkommende 74-jährige Fahrradfahrerin im Vorbeifahren seitlich berührt.

Die Frau stürzte zu Boden und verletzte sich dabei an der Hand. Der Mann kam vom Radweg ab und prallte gegen einen
Masten der Straßenbeleuchtung. Der 29-Jährige wurde mit einem Krankenwagen zur Behandlung seiner
Prellungen in eine Klinik gebracht.


zur Startseite