Sie sind hier: Region >

Fallersleber Schulzentrum: Sonnenschutz für Klassenräume gefordert



Wolfsburg

Fallersleber Schulzentrum: Sonnenschutz für Klassenräume gefordert

Trotz der aufwendigen Aufarbeitung des Schulgeländes und Außenbereichs, müsste auch auf ausreichenden Sonnenschutz für die Klassenräume Wert gelegt werden.

Die vielen Sitzmöglichkeiten auf dem neu gestalteten Außengelände des Fallersleber Schulzentrums kamen bei (von rechts) SPD-Fraktionsvorsitzendem Hans-Georg Bachmann, Ingrid Leitner, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Fallersleben/Sülfeld, Eckhard Krebs, SPD-Fraktionssprecher im Ortsrat Fallersleben/Sülfed,  Schulausschuss-Vorsitzender Dr. Christa Westphal-Schmidt und SPD-Ratsherrn Ralf Krüger gut an.
Die vielen Sitzmöglichkeiten auf dem neu gestalteten Außengelände des Fallersleber Schulzentrums kamen bei (von rechts) SPD-Fraktionsvorsitzendem Hans-Georg Bachmann, Ingrid Leitner, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Fallersleben/Sülfeld, Eckhard Krebs, SPD-Fraktionssprecher im Ortsrat Fallersleben/Sülfed, Schulausschuss-Vorsitzender Dr. Christa Westphal-Schmidt und SPD-Ratsherrn Ralf Krüger gut an. Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Fallersleben. Als „sehr gut gelungen“ bezeichnete SPD-Fraktionsvorsitzender Hans-Georg Bachmann die neuen Außenanlagen des Schulzentrums Fallersleben an der Karl-Heise-Straße. Zusammen mit SPD-Ratsherr Ralf Krüger, Eckhard Krebs, SPD-Fraktionssprecher im Ortsrat Fallersleben/Sülfed, und Ingrid Leitner, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Fallersleben/Sülfeld, sowie Schulausschuss-Vorsitzender Dr. Christa Westphal-Schmidt absolvierte der stellvertretende Bauausschuss-Vorsitzende eine Besichtigung des Geländes samt Trampolinparcours, Streetball-Anlage, Schul- und Wissenschaftsgärten sowie der beiden Basketball-Körbe. Wie die Wolfsburger SPD-Ratsfraktion in einer Pressemitteilung berichtet, fordere sie nach der Besichtigung, dass die Klassenräume zusätzlichen Sonnenschutz erhalten.



Eine Anregung haben die Sozialdemokraten bei ihrer Begehung, die bei herrlichstem Sonnenschein stattfand, mitgenommen: Die Klassenräume, die nach Süden ausgerichtet sind, bedürfen unbedingt eines Sonnenschutzes. „Das werden wir im Schulausschuss thematisieren“, versprach Westphal-Schmidt.


zum Newsfeed