Gifhorn

Falsche Wasserwerker in Brechtorf


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

28.02.2018

Brechtorf. Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Trickdieben, die bereits Ende Januar im östlichen Landkreis Gifhorn als falsche Wasserwerker aufgetreten sind.



Am Vormittag des 25. Januar traten in Brechtorf bei Rühen zwei Männer als angebliche "Wasserwerker" auf. Beide gaben vor, die Wasseruhr im Wohnhaus eines 76-jährigen kontrollieren zu müssen. Im Haus lenkte ein Täter zunächst den Bewohner ab, während der andere in einem weiteren Raum nach Bargeld suchte. Der Geschädigte bemerkte dies jedoch und konnte dem Täter das Geld glücklicherweise noch wegnehmen sowie beide Männer aus dem Haus verweisen.

Beide Tatverdächtige sollen zwischen Ende 20 und Ende 30 Jahre alt, zirka 165 bis 170 Zentimeter groß und mit blauen Arbeits-Latzhosen bekleidet gewesen sein. Die Polizei möchte nun wissen: Wo sind die Männer zu dieser Zeit noch aufgetreten? Gibt es Hinweise auf ein benutztes Fahrzeug? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite