Sie sind hier: Region >

Falscher Polizeibeamte betreibt erneut Telefonbetrug



Goslar

Falscher Polizeibeamte betreibt erneut Telefonbetrug


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Erneut reagierte eine 79-jährige Goslarerin richtig. Nach dem Anruf eines "Polizeibeamten" der angab, dass der Name der Frau auf einem Zettel bei festgenommenen Einbrechern gefunden worden sei, habe er nach Bargeld gefragt. Dies berichtet die Polizei.



Daraufhin wurde das Telefonat von der Goslarerin beendet und die richtige Polizei verständigt. Ein Ermittlungsverfahren gegen eine unbekannte Person wurde eingeleitet.

Lesen sie auch:



https://regionalheute.de/warnung-vor-telefonaten-mit-falschen-polizeibeamten/


zum Newsfeed