Sie sind hier: Region >

Fernwärmearbeiten: Hochstraße wird zur Sackgasse



Fernwärmearbeiten: Hochstraße wird zur Sackgasse

Die Arbeiten werden einige Woche andauern.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Braunschweig. Aufgrund von Vorbereitungen für Fernwärmearbeiten kommt es ab dem 28. August auf der Hochstraße zu Beeinträchtigungen des Verkehrs. Wie der Energieversorger BS Energy in einer Pressemitteilung berichtet, wird zum 31. August die Hochstraße in nördlicher Richtung als Sackgasse eingerichtet. Eine Durchfahrt von der Helmstedter Straße zum Max-Beckmann-Platz ist dann nicht mehr möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.



Die Fernwärmeversorgung ist vorerst nicht beeinträchtigt; eine kurzfristige Unterbrechung ist im Rahmen der Arbeiten jedoch unvermeidlich. Kunden werden vorab gesondert informiert.
BS Energy bedauert die entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.


zum Newsfeed