Ford Kuga von Grundstückszufahrt entwendet

11. Februar 2019
Symbolbild: Pixabay
Helmstedt. Auf einen SUV hätten es Autodiebe in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Helmstedt abgesehen. Die Täter haben in der Zeit von 17:30 Uhr bis 10 Uhr in der Nordstraße zugeschlagen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressmitteilung.

Den Dieben sei es gelungen einen auf einer Grundstückszufahrt geparkten schwarzen Ford Kuga zu öffnen, anschließend die Wegfahrsperre zu überwinden und dann das Fahrzeug zu stehlen. Der Wert des acht Jahre alten Fahrzeugs betrage 12.500 Euro.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen