Sie sind hier: Region >

Frau tot aufgefunden- Polizei sucht Zeugen



Braunschweig

Frau tot aufgefunden- Polizei sucht Zeugen


Donnerstagfrüh fanden Passanten vor einem Haus an der Mühlenpfordtstraße eine Frau mit schwersten Verletzungen. Die Zeugen riefen Polizei und Rettungsdienst. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Foto: Archiv
Donnerstagfrüh fanden Passanten vor einem Haus an der Mühlenpfordtstraße eine Frau mit schwersten Verletzungen. Die Zeugen riefen Polizei und Rettungsdienst. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Foto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Donnerstagfrüh fanden Passanten vor einem Haus an der Mühlenpfordtstraße eine Frau mit schwersten Verletzungen. Die Zeugen riefen Polizei und Rettungsdienst. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Ein Fremdverschulden schließen die Ermittler aus. Die Beamten suchen jetzt dringend Zeugen, die Hinweise zur Identität der bislang Unbekannten geben können.


<a href= Unbekannte Tote, wer kennt diesen Schlüsselbund, ">
Unbekannte Tote, wer kennt diesen Schlüsselbund, Foto: Polizei



Die Frau hat braune, überschulterlange, zum Pferdeschwanz gebundene, Haare und helle, blaugraue Augen. Sie trug einen beigefarbenen Regenkurzmantel, eine blau-grün gemusterte Bluse, ein schwarzes T-Shirt, blaue Jeans und hellbraune, knöchelhohe, geschnürte Lederschuhe. Außerdem hatte die Unbekannte das abgebildete Schlüsselbund mit vier Schlüsseln und einem Schlüsselring mit den sechs Buchstaben "E-S-P-R-I-T" dabei. An dem Bund sind außerdem ein drei Zentimeter großer Pinguin aus Metall, der Buchstabe "M", ebenfalls aus Metall, und eine kleine kupferfarbene Glocke als Schlüsselanhänger befestigt. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531 476 2516 entgegen

aktualisiert 17:00 Uhr

Polizeisprecher Wolfgang Klages sagte, man müsse davon ausgehen, dass die Frau vom Hochhaus gesprungen oder gefallen sei. Die Frau sei vermutlich zwischen 30 und 40 Jahre alt gewesen, genaues könne man aber absolut nicht sagen, da man keinerlei Hinweise auf die Identität hätte.


zur Startseite