Sie sind hier: Region >

Frau will parken und prallt mit Auto gegen Steinmauer



Salzgitter

Frau will parken und prallt mit Auto gegen Steinmauer


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am gestrigen Samstag, gegen 12.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Siegfriedstraße in Salzgitter-Bad. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Eine 28-Jährige stieß dabei mit ihrem Wagen an eine Steinmauer.



Die Fraubeabsichtigte demnach ihren Wagen auf der Siegfriedstraße am rechten Fahrbahnrand zum Parken abzustellen. Hierbeisei sie aus Unachtsamkeit derart stark gegen eine dort befindliche Steinmauer gestoßen, dass das Auto an der rechten Fahrzeugfront erheblich beschädigt wurde und nicht mehr fahrbereit war. An der Mauer entstand kein Sachschaden. Der Sachschaden an dem Fahrzeugbeläuft sich auf rund 2.500 Euro.


zum Newsfeed