Sie sind hier: Region >

Frauenmahl in der Gadenstedter St.-Andreas-Kirche



Peine

Frauenmahl in der Gadenstedter St.-Andreas-Kirche


Symbolbild Foto: pixabay (Public Domain)
Symbolbild Foto: pixabay (Public Domain) Foto: pixabay (Public Domain)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Gadenstedt. Am Sonnabend, 10. September, um 17 Uhr, organisiert die Frauenarbeit im Kirchenkreis Peine zusammen mit dem Frauenwerk der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ein Frauenmahl in der St.-Andreas-Kirche.

Thema ist: „Wenn Fremdsein uns herausfordert“. Tischrednerinnen sind die CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann, die Schulleiterin der IGS Peine-Vöhrum, Ulla Pleye, die Geschäftsführerin des Frauenwerkes im Sprengel Hildesheim-Göttingen, Cornelia Renders und die Ärztin Marion Renneberg. Für den musikalischen Rahmen sorgt Ingrid Rüscher. Der Kostenbeitrag inklusive Menü beträgt 20 Euro pro Person. Anmeldungen sind bis zum 1. September per E-Mail an superintendentur@kirche-peine.de oder telefonisch bei der Kreisbeauftragten Petra Blasig unter der Rufnummer 05172-7101 möglich.


zur Startseite