whatshotTopStory

Freie Fahrt nach dem Urlaub - Wo sind Baustellen?

von Nino Milizia


Natürlich wird auch im neuen Jahr in Salzgitter gebaut. Symbolfoto: Anke Donner
Natürlich wird auch im neuen Jahr in Salzgitter gebaut. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Baustelle Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.01.2017

Salzgitter. Die Schule geht am Montag wieder los, Arbeitnehmer kehren aus den Familienurlauben zurück. Ob und wie weit die Anfahrten von Baustellen beeinträchtigt werden, hat regionalHeute.de bei der Stadt Salzgitter erfragt.


Nach den Tagen des Müßiggangs beginnt wieder für die meisten Arbeitnehmer der Alltagsstress, der meist mit der Fahrt zur Arbeit oder dem Abliefern der Kinder bei Schulen und Kindergärten beginnt. Um jegliche böse Überraschung zu vermeiden, informierte nun der Fachdienst für Tiefbau.

Demnach seien derzeit drei Baumaßnahmen auf der täglichen Route einzuplanen :

In Salzgitter-Lebenstedt gebe es Umgestaltungsmaßnahmen in der Albert-Schweitzer-Straße, in der der zweite Bauabschnitt betroffen sei. Ein weiteres Hindernis könnte die Neugestaltung der Bushaltestelle in der Kattowitzer-Straße darstellen. Dazu käme noch die Erschließung des Baugebiets Nord-Ost in Gebhardshagen. Hier finde ein Teilausbau des ersten Bauabschnitts statt.




zur Startseite