whatshotTopStory

Fümmelsee: Wasserqualität auf dem Prüfstand

von Max Förster


Die Studenten Stefan Krause und Pia Böhmer entnehmen dem Fümmelsee mikrobiologische Proben. Foto: Max Förster
Die Studenten Stefan Krause und Pia Böhmer entnehmen dem Fümmelsee mikrobiologische Proben. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

24.05.2016




Wolfenbüttel. Zwölf Studenten der Bio- und Umwelttechnik von der Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften machten am heutigen Dienstag einen Ausflug an den Fümmelsee und nahmen Proben vom Wasser des Badesees. Diese sollen nun in den hochschuleigenen Laborräumen untersucht werden.

Die Studenten befinden sich im dritten Semester und untersuchten im Rahmen des Seminars "Gewässerschutz" den Fümmelsee auf Nährstoffgehalt, Nitrat- und Phosphatbelastung und auf gefährliche Bakterien. Durch eine zu hohe Belastung durch Nährstoffe und Phosphate könne es zur Eutrophierung kommen, erklärte Elke Wilharm, Professorin für Biotechnologie an der Ostfalia. Hierbei handelt es sich um ein verstärktes Biomassenwachstum, das mitunter auch Cyanobakterien, sogenannte Blaualgen, hervorrufen kann. Eine Gruppe untersucht dabei das Tiefenprofil des Sees auf den Nährstoffgehalt und die andere nimmt an Land mikrobiologische Proben, um das Vorkommen gefährlicher Bakterien im See, wie zum Beispiel E.coli-Bakterien, die Darmprobleme verursachen oder Enterokokken, zu erforschen.


Studenten untersuchen das Tiefenprofil des Fümmelsees auf Nährstoffgehalt Foto: Max Förster



Regelmäßig wird die Qualität am Fümmelsee überprüft und erst kürzlich bekam der Badesee mit drei Sternen die beste Wasserqualität beurkundet (regionalHeute.de berichtete). Das liege vor allem an der Wasserreinigungsanlage, die von der Ostfalia konzipiert und 2001 errichtet wurde. Auch wenn die Qualität gut ist, wolle die Ostfalia über die kommenden Jahre die Entwicklung weiter begleiten, denn durch Wärme oder Wind können sich schnell Veränderungen ergeben, erklärte Wilharm.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/naturbad-fuemmelsee-saisonauftakt-am-12-mai/


zur Startseite